Gartenschau in Pfaffenhofen 2017

Vom 24. Mai bis 20. August 2017 ist die Kreisstadt Pfaffenhofen a.d.Ilm Ausrichter der regionalen bayerischen Gartenschau. Das neu dafür errichtete Gelände ist mit vielen Besonderheiten für Jung und Alt ausgestattet. Entlang der Ilm soll sich das neue grüne Herz Pfaffenhofens entfalten und Besucher aus ganz Bayern und darüber hinaus anlocken.

Vier Bereiche laden dazu ein, Natur hautnah zu erleben: Der Ausstellungsbereich der Gartenschau auf dem Volksfestplatz, der Bürgerpark mit Aussichtsplattform, Spielplätzen und großer Sitzlandschaft, der Sport- und Freizeitpark mit Stadtstrand und Sportparcours sowie die Ilminsel mit attraktiver Erholungsfläche und vielen Sitzgelegenheiten am Wasser.

Die Gartenschau ist nicht nur für die Besucher gedacht, sondern dient ebenso als langfristiger Erholungs- und Aktivraum der Landkreisbürger. Zudem wird das Gelände weitgehend barrierefrei gestaltet.

Auch der Landkreis Pfaffenhofen beteiligt sich an der Gartenschau und präsentiert sich und seine Städte, Märkte und Gemeinden auf einer 520 Quadratmeter großen, gemeinsam mit dem Kreisverband für Gartenbau und Landespflege gestalteten und bespielten Ausstellungsfläche auf dem Volksfestplatz. Der Standbereich wird unter dem Oberbegriff „Heimat“ strukturiert. Freuen Sie sich auf vielfältige Aktionen und Sinneseindrücke der besonderen Art!

 

Logo Natur in Pfaffenhofen 2017

Exklusiv zur Gartenschau! Gewinnspiel: „Entdeckungsreise durch den Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“

Exklusiv zur Gartenschau! 

Gewinnspiel „Entdeckungsreise durch den Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“ – Lernen Sie den Landkreis näher kennen

 

Die „Entdeckungsreise durch den Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“ ist ein Gewinnspiel, kombiniert mit einer Landkreiskarte und zahlreichen Ausflugstipps. Die Karte ist kostenlos ab dem 24. Mai am Stand des Landkreises und beim Radverleih der Firma Kratzer Bikes auf dem Festplatz erhältlich. Die Karte kann auch online heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Bei teilnehmenden Partnern erhalten die Entdecker auf ihrer Tour einen Stempel. Die Stempel sind nicht an den Verzehr von Speisen oder Getränken oder an den Kauf einer Eintrittskarten gebunden. Ausführliche Informationen zu den Partnern, wie Öffnungszeiten und Anschrift, können den Broschüren „Sehenswertes und mehr“ und „Genuss und mehr“ entnommen werden. Beide Broschüren sind kostenfrei am Stand oder direkt hier als Download erhältlich.

Stempel vergessen? Auch eine Eintrittskarte oder Quittung dient als Stempelersatz. Bis zum 10. September ist Zeit, um das Stempelkonto zu füllen und die Gewinnspielkarte beim KUS abzugeben oder einzusenden.

Zu gewinnen gibt es attraktive Preise: unter anderem eine exklusive Übernachtung im Baumhaushotel Oberbayern für 2 Personen, ein Krimidinner für 2 Personen oder eine Gästeführung für 4 Personen.

 

Unser Programm

 

19.06. „Gutes Landkreisklima – natürlich!“ Die Fachstelle für Energie- und Klimaschutz informiert Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
20.06. „Gutes Landkreisklima – natürlich!“ Die Fachstelle für Energie- und Klimaschutz informiert Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
21.06. „Gutes Landkreisklima – natürlich!“ Die Fachstelle für Energie- und Klimaschutz informiert Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
22.06. „Bewusst genießen, täglich bewegen – Genuss und Bewegung für alle“ /Senioren- und Inklusionstage  Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
23.06. „Das Alter mit allen Sinnen erleben“ /Senioren- und Inklusionstage  Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
24.06. „Das Alter mit allen Sinnen erleben“ /Senioren- und Inklusionstage  Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
25.06. „Ente gut – alles gut“ / Das KoKI Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm stellt sich vor Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
26.06. „Handwerkertag mit Mitmach-Aktionen“ von alten Pferdegespannen bis hin zu alten Zahnarztinstrumenten Gemeinde Gerolsbach  
       
27.06. „Eine kleine charmante Gemeinde stellt sich vor“  Gemeinde Gerolsbach  
       
28.06. „Sport und Natur“ – viel Bewegung an der freien Luft Gemeinde Gerolsbach  
       
29.06. „Gartentag“ – heimatliche Idylle und Natursträuße binden Gemeinde Gerolsbach  
       
 30.06. „Tag der Vereine“ Gemeinde Gerolsbach  
       
01.07. Naturprodukte in der Region beim „Agrartag“ Gemeinde Gerolsbach  
       
02.07. „Künstlertage“ mit Kettensägen-Performance Gemeinde Gerolsbach  
       
       
       
24. – 28.05. KUS Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm    
       
28.05.- 04.06. Verwaltungsgemeinschaft Markt Reicherthofen und Gemeinde Pörnbach    
       
05. – 11.06.  Stadt Vohburg    
       
12. – 18.06.  Markt Manching     
       
19. – 21.06. Energie- und Klimaschutz Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
22. – 24.06. Senioren und Inklusion Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
25.06. KoKi Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
26.06. – 02.07  Gemeinde Gerolsbach    
       
03. – 09.07. Markt Hohenwart    
       
10. – 16.07. Stadt Geisenfeld    
       
17. – 23.07. Gemeinde Scheyern    
       
24. – 25.07. Aktiv werden Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
28. – 30.07. Naturschutzprojekte Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm  
       
31.07. – 6.08. Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.    
       
7. – 20.08. Lokale Aktionsgruppe, die Kräuterpädagoginnen Ulrike Kainz und Andrea Deschle, der Moosburger Hof, die Badhorn Schaubrennerei, Andi Welker PAF’s Bar&Grill, Marielitas, Super Bowling, der Erlebnisbauernhof mit Theresa Lehner und Hopfenkranzbinden mit Rita Sedlmayr    

 

 

Bildergalerie 

Den Bericht des Pfaffenhofener Kuriers zu der Vohburger Woche können Sie hier lesen

Den Bericht des Pfaffenhofener Kuriers zu der Vohburger Woche können Sie hier lesen

Dauerkarten für die Gartenschau sind für 65 Euro (Kinder/Jugendliche 20 Euro, Begünstigte 40 Euro) erhältlich. Alle offiziellen Verkaufsstellen finden Sie hier

Nähere Informationen zu der Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen, zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und vielem mehr, finden Sie bei der Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH.

Radln und die Gartenschau

Radfahren im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Während der Gartenschau stehen auch E-Bikes zum Ausleihen zur Verfügung. Die Miet-Station befindet sich Höhe Tennisheim nahe des Gartenschau-Haupteingangs am Festplatz. Die Leihgebühr pro Rad und Tag beträgt 30 Euro. Besonderer Service: Die E-Bikes können bei Kratzer Bikes bereits vorab gebucht werden. Steigen Sie auf und entdecken Sie den Landkreis Pfaffenhofen! Hier finden Sie noch mehr Informationen zu Radln im Landkreis.

InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm
Garten der Begegnung: bunt – offen – fruchtbar

Der InterKulturGarten Pfaffenhofen a.d.Ilm bietet während der Gartenschau wöchentlich Führungen: immer Samstags um 11 Uhr; Treffpunkt ist im InterKulturgarten, Heimgartenweg 1, 85276 Pfaffenhofen/Ilm. Nach der Gartenschau ist an Führungen während der Gartensaison 1 x monatlich gedacht.

 

Falls Sie sich weitergehend informieren möchten – hier finden Sie die Konzeptbeschreibung.