Wirtschaft

Freizeit
Erholung
&
Tourismus

Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS)

FOCUS, Mai 2015

Wirtschaftsstärkste Region Deutschlands

“Der Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm in Bayern bietet Unternehmen und Beschäftigten die besten Bedingungen in Deutschland”

Radoffensive Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Radoffensive Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Einladung zum

Einladung zum

New Work: Führung zwischen Gegenwart und Zukunft

Innovative Tourismusprojekte gesucht

Innovative Tourismusprojekte gesucht

Bewerben Sie sich jetzt für den ADAC Tourismuspreis Bayern 2019 und den Sonderpreis Nachhaltigkeit 2019!   

Leben & arbeiten

Das KUS ist zentraler Ansprechpartner für alle Fragen und Themen, die im Landkreis ansässige Unternehmen betreffen und bietet einen umfangreichen Unternehmensservice.

Leben & genießen

Wir vom KUS wissen: Unser Landkreis ist immer eine Reise wert! Überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten bei einem Besuch unserer Website!

Film: Freizeit, Erholung, Hopfen & mehr

Der neue Film mit dem Titel „Freizeit, Erholung, Hopfen und mehr im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“ zeigt die Fülle der Möglichkeiten im Bereich Kultur, Natur und Geschichte in und um den Landkreis Pfaffenhofen.


Aktuelles

aus dem Bereich Wirtschaft



Richter+Frenzel setzt mit Großinvestition auf Reichertshofen – Logistikzentrum Süd als wichtiger Baustein der Unternehmensstrategie
11. Jun. 2018

Ein Spatenstich, der es in sich hat. Für Richter+Frenzel entsteht in Reichertshofen ein ganz neues, hochmodernes Auslieferungslager: das Logistikzentrum Süd. Hier werden Beschaffungsprozesse gebündelt, von hier aus werden alle Auslieferungslager im Süden mit den Produkten für Haustechnik und Tiefbau versorgt. Für einen reibungslosen Materialfluss in den Warenausgang sorgt das neue Lagerverwaltungssystem. Das Sortiment wird rund 100.000 Artikel umfassen.

Mehr ...
Fachkräfte gesucht im Landkreis Pfaffenhofen
Berufsabschluss in Teilzeit
24. Mai. 2018

Muss man tatsächlich auf etwas so Bedeutsames wie eine zukunftssichernde Berufsausbildung verzichten, weil familiäre Verpflichtungen wie die Betreuung von Kindern oder die Pflege von Angehörigen bestehen?

Mehr ...

aus Freizeit, Erholung & Tourismus



Alle Meldungen aus den Bereichen Wirtschaft und Tourismus anzeigen