Erstmals Gastronomieführer für den Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm erschienen

Veröffentlicht am: 1 Dez. 14 in der Kategorie Aktuelles


Der nun erstmals erschienene Gastronomieführer für den Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm schickt seine Leser in einer anfänglichen Auflage von 3.000 Stück im DIN lang-Format auf eine kulinarische Reise durch den Landkreis. Die vom Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) kostenlos herausgegebene Broschüre ist ab sofort druckfrisch erhältlich.

 

Rund 75 Gastronomiebetriebe präsentieren sich in der 70-seitigen Broschüre. „Die Auswahl ist beträchtlich und reicht von urigen Gasthäusern über exklusive Restaurants bis hin zu idealen Lokalen für private Feiern oder für geschäftliche Anlässe. So findet sich für jeden Geschmack die passende Speisekarte“, sagt Landrat Martin Wolf. Die Gastronomen haben im Rahmen des Gastronomieführers die Möglichkeit, ihren Betrieb und ihre individuellen Leistungen und Spezialitäten vorzustellen. Tipps zu regionalen Ausflugszielen, Direktvermarktern und Hofläden sowie Informationen zu den saisonalen Aktionswochen und den Landkreisgemeinden runden den kulinarischen Leitfaden ab.

Genuss und mehrLandrat Martin Wolf freut sich gemeinsam mit den KUS-Mitarbeiterinnen Svenja Trzcinski und Katja Streich (v.l.) über das neue Printprodukt.

 

„Die Broschüre demonstriert eindrucksvoll die Vielfalt und geballte Qualität der heimischen Gastronomie“, findet Bernhard Stocker, Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (BHG). „Sowohl Landkreisbürger als auch Gäste von außerhalb erhalten eine tolle Orientierungshilfe für ihren kulinarischen Streifzug durch den Landkreis“, so Stocker weiter.

 

Über die hohe Beteiligung der Gastronomen freut sich Katja Streich vom Bereich Freizeit, Erholung und Tourismus im KUS: „Aus jedem der 19 Landkreisgemeinden ist mindestens ein Betrieb vertreten und trägt in hohem Maße dazu bei, dass unsere Gemeinden für Gäste attraktiv bleiben und sich stetig weiterentwickeln“, so Streich, die das Projekt federführend betreut hat. Mit dieser und zukünftigen Auflagen wolle man die volle Bandbreite des gastronomischen Angebotes im Landkreis abbilden.

 

Die Broschüre wird regional und überregional auf großen Freizeitmessen und Veranstaltungen verteilt und ist über das Landratsamt, das KUS und die Gemeinden im Landkreis Pfaffenhofen erhältlich. Außerdem steht sie hier in digitaler Form zur Verfügung:

Gastronomieführer Landkreis Pfaffenhofen