IRMA sucht Mitarbeiter für die Pavillonbetreuung in Teilzeit

Veröffentlicht am: 27 Nov. 20 in der Kategorie Aktuelles


Ziel der Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V. (IRMA) ist es, die Attraktivität der Region als Lebens- und Wirtschaftsraum weiter zu steigern. Zu diesem Zweck wird die Stadt Ingolstadt gemeinsam mit den Landkreisen Eichstätt, Pfaffenhofen a.d.Ilm und Neuburg-Schrobenhausen auf der Landesgartenschau Ingolstadt 2021 den Pavillon der Region unter dem Namen „Wir 4“ bespielen, in dem unterschiedliche Akteure und Partner die Vielfalt der Region präsentieren können.

Zur Unterstützung des Teams sucht die IRMA ab 01.04.2021 (befristet bis 31.10.2021) einen
Mitarbeiter (m/w/d) für die Pavillonbetreuung in Teilzeit (caa. 20 Std./Woche)

Aufgaben:

  • Sie betreuen gemeinsam mit Kolleg*innen den Pavillon der Region auf dem Gelände der Landesgartenschau Ingolstadt 2021.
  • Dazu gehört es, Ansprechpartner*in für Austeller sowie Besucher*innen des Pavillons zu sein und über die Inhalte des Pavillons, z.B. dessen Ausstellungsobjekte, über die Region oder über das Pavillon-Veranstaltungsprogramm, zu informieren. Zur Vorbereitung auf diese Aufgaben wird eine Einarbeitung mit allen nötigen Informationen angeboten.
  • Außerdem sorgen Sie für den reibungslosen Pavillon-Betrieb vor Ort und ebenfalls für Ordnung sowie Hygiene im Pavillon.
  • Daneben arbeiten Sie eng mit den Teamkolleg*innen zusammen und unterstützen bei Projekten sowie der Betreuung von Veranstaltungen im Pavillon.

 

Anforderungen:

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung.
  • Engagiertes Handeln, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches Auftreten sind für Sie selbstverständlich.
  • Darüberhinaus besitzen Sie gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC.
  • Es besteht die Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz, auch auch außerhalb der regulären Arbeitszeit (z.B. Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienst).
  • Vorhandene Kenntnisse über die Region Ingolstadt sind wünschenswert.

 

Sitz des Vereins ist Ingolstadt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Die Stelle ist befristet bis 31.10.2021 in Teilzeit ab 01.04.2021 zu besetzen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte via E-Mail in einem Dokument und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis 6. Januar 2021 an:
IRMA e.V. / Frau Birgit Neukäufer / neukaeufer@irma-ev.de / www.irma-ev.de