Ein Landkreis zum Genießen – neue Broschüre zu Restaurants, Hofläden und regionalen Schmankerln erhältlich

Veröffentlicht am: 21 Jan. 21 in der Kategorie Aktuelles


Lebendig und facettenreich: so präsentiert sich die neue 100-seitige Genussbroschüre und entführt auf eine schmackhafte Entdeckungsreise quer durch den Landkreis Pfaffenhofen. Herausgegeben vom Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) ist der neue Kulinarikführer ab sofort kostenfrei erhältlich.

Unterteilt in vier große Kategorien stellen sich 42 Restaurants, Gasthöfe und Cafés vor, die von der gehobenen internationalen Küche, über uriges Wirtshausflair bis hin zu modernen Tortenkreationen kulinarische Gaumenfreuden offerieren. Die Angebote der 33 Hofläden und der 17 Genuss-Manufakturen reichen von traditionellen Produkten wie Eiern, Mehl und Milch bis hin zu prämierten Edelbränden, Fisch- und Fleischspezialitäten. „Dabei werden die Besonderheiten der Einrichtungen aufgezeigt und sollen Lust machen auf einen Besuch“, sagt Britta Lemloh, die im KUS für die Zusammenstellung der Broschüre verantwortlich war. Echte Lebensqualität und erntefrische Lebensmittel versprechen auch die heimischen Wochenmärkte.

Gespickt sei die Broschüre zudem mit ausgefallenen Rezepten und saisonalen Schmankerln, die zum Probieren und Experimentieren einladen. Vier Genussbotschafter berichten in spannenden Kurzporträts von ihren kulinarischen Erfahrungen. Wer backte bereits als Kind gedeckten Apfelkuchen? Wer ist die Königin der Gewürze? Und was hat es mit dem Wascheln im Reindl auf sich?

„Bestes aus dem Landkreis Pfaffenhofen, passend zur Saison, so genießt es sich hervorragend,“ weiß KUS-Vorstand Johannes Hofner. „Unser Ziel bei der Konzeption der neuen Broschüre war es, dem Genuss im Landkreis ein Gesicht zu geben. Mit viel Herz und Liebe zum Detail entstehen hier qualitativ hochwertige Produkte, die ein Jeder kennen sollte“, so Hofner weiter.

Die Broschüre kann kostenfrei telefonisch unter 08441-4007440 oder via Webseite unter www.kus-pfaffenhofen.de angefordert sowie heruntergeladen werden. Sobald die Corona-Auflagen es wieder erlauben, ist sie ebenfalls an den bekannten Auslagestellen, im Landratsamt und bei den Kommunen erhältlich.


KUS-Projektverantwortliche Britta Lemloh (links) überreicht die ersten Exemplare der neuen Genussbroschüre an Maria und Martin Müller vom Moierhof in Haimpertshofen.