Herbstzeit im Landkreis Pfaffenhofen

Herbstzeit ist Wildbretzeit – die Hallertau gehört zu den wildreicheren Gebieten Bayerns. Deswegen ist das Angebot von frischem Wildbret gerade im Herbst besonders umfangreich. Ob Hase, Reh, Hirsch oder Wildschwein – das aromatische dunkle Fleisch von wild lebenden Tieren gehört zu den besonderen Spezialitäten der regionalen Küche. 

Neben Wild hat der Landkreis aber noch mehr zu bieten. Im Herbst wartet die Natur darauf, entdeckt zu werden. Ob bei einer Schwammerlsuche, bei einer Kräuterführung oder auf der Spur der Waldbewohner gibt es viel zu erkunden.

 

Herbstzeit 2020
Veranstaltungen und Aktionen im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

 

Das KUS lädt Sie ein, die Herbstzeit unter dem Motto Herbst erleben – Natur genießen im Landkreis Pfaffenhofen bei einer unserer Veranstaltungen zu entdecken.

 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, ist eine Anmeldung im Vorfeld unter info@kus-pfaffenhofen.de oder 08441 40074-40 erforderlich.

Kulinarische Wald- und Wildführung 2019

Spannende Einblicke beim Auftakt zur Wildbretzeit

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht und eine Bildergalerie.

Wildwochen 2018

Vom scheuen Reh und der stürmischen Wildsau – Stimmungsvoller Auftakt der Hallertauer Wildwochen

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht.

Bildergalerie der Eröffnungsveranstaltung 2018:

Wildwochen 2017

 

Gelungener Auftakt für die Hallertauer Wildwochen – Rund 85 Gäste genießen einen stimmungsvollen Abend im Moosburger Hof.

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht.

Die Bildergalerie zur Auftaktveranstaltung finden Sie hier.