AZUBI AKADEMIE – Abschlussveranstaltung und Neustart zum Lehrjahresbeginn

Veröffentlicht am: 17 Jul. 18 in der Kategorie Fachkräfte & Bildung


Seit 2015 haben über 80 Auszubildende branchenübergreifende Weiterbildungen zur Ergänzung ihres Fachwissens über die AZUBI AKADEMIE im Landkreis Pfaffenhofen erhalten. Auch in diesem Jahr konnten zwölf Auszubildende aus sechs Betrieben von diesem außergewöhnlichen Fortbildungsangebot profitieren. „Der Weiterführung ab September mit einem etwas verfeinerten Konzept steht nichts im Wege“, heißt es aus dem Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm (KUS), welches das Landkreisprojekt betreut.

„Die AZUBI AKADEMIE im Landkreis Pfaffenhofen ist eine Bereicherung und bietet einen enormen Mehrwert für kleine und mittlere Betriebe“, unterstützt Schirmherr und Landrat Martin Wolf das Projekt. „Damit stärkt, unterstützt und ergänzt ein jeder Betrieb seine duale Ausbildung. Ein Mehrwert, den Unternehmen unbedingt näher in Betracht ziehen sollten“, so Wolf weiter. Basierend ist das Projekt auf einer Idee des Bund der Selbständigen. Die AZUBI AKADEMIE bietet einen regionalen, professionellen und branchenübergreifenden Fachunterricht für jedes Ausbildungsjahr.

 

KUS-Vorstand Johannes Hofner beantwortet im Interview die wichtigsten Fragen zur AZUBI AKADEMIE:

Was sind die Themen der AZUBIAKADEMIE?

Knigge, Marketing- und Präsentationsmethoden, Unternehmenswerte, Verhalten bei Reklamationen – dies sind nur einige Beispiele der Themen, welche jedes Jahr neu gemeinsam mit den teilnehmenden Betrieben festgelegt werden. Abgedeckt werden Bereiche die keinen Schwerpunkt in der Berufsschule bilden, den Betrieben jedoch branchenübergreifend am Herzen liegen.

Wer kann teilnehmen?

Jeder kleine und mittelständische Ausbildungsbetrieb aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit seinen Auszubildenden. Ob die Auszubildenden eines Lehrjahres oder aller Lehrjahre angemeldet werden, entscheidet der Betrieb selbst.

Wann und wo findet die AZUBIAKADEMIE statt?

Von Oktober bis Juli finden in Abständen von etwa vier bis sechs Wochen jeweils freitags, von 8 – 12 Uhr, die Workshops statt. Sofern in den Betrieben Räume für die Gruppe zur Verfügung stehen, selbstverständlich in der Firma vor Ort. Ansonsten unterstützt das KUS gerne bei der Vermittlung passender Räumlichkeiten im Landkreis.

Welchen Nutzen hat der Ausbildungsbetrieb?

Betriebe können die Ausbildungsqualität steigern, bieten den eigenen Azubis eine Zusatzqualifizierung an und fördern die Weiterentwicklung der Teamfähigkeit. Zudem stärkt es die Bindung der Azubis ans eigene Unternehmen, kann als Alleinstellungsmerkmal im Personalmarketing verwendet werden und trägt zum Austausch mit anderen Ausbildungsbetrieben bei.

Entstehen dem Betrieb Kosten?

Nein, die Teilnahme ist kostenlos! Voraussetzung ist lediglich, einmal pro Lehrjahr einen Dozenten aus dem Ausbildungsbetrieb zu stellen. Die Themen und Termine werden gemeinsam bei der jährlichen Ausbilderkonferenz festgelegt und einvernehmlich verteilt.

 

Die Absolventen der AZUBI AKADEMIE zusammen mit den Vertretern ihrer Ausbildungsbetriebe bei der diesjährigen Abschlussveranstaltung im Salverbräu Pfaffenhofen.

 

Was die Azubis im vergangenen Ausbildungsjahr in der AZUBI AKADEMIE „für´s Leben gelernt“ haben, stellten diese kürzlich bei der Abschlussveranstaltung in acht Kurzpräsentationen vor. Das nötige Werkzeug für eine überzeugende Präsentation erhielten sie ebenfalls bei einer der Weiterbildungen. Das Besondere an der diesjährigen Abschlussveranstaltung: Die Azubis durften diese selbst planen. Wie das geht, lernten sie im Rahmen einer Veranstaltungsmanagement-Schulung seitens des KUS. Neben der Präsentationsvorstellung und der Übergabe der Teilnehmerzertifikate hatten die Azubis ein Ausbilder-Duell kreiert. Die Vertreter der Ausbildungsbetriebe konnten dabei einen attraktiven Preis für sich und ihre Lehrlinge ergattern. Zeit zum Austausch war im Anschluss der Feierlichkeit beim gemeinsamen Abendessen im Gasthof Salverbräu in Pfaffenhofen.

 

Interessierte Betriebe, die ab September bei der AZUBI AKADEMIE einsteigen möchten, finden unter www.azubiakademie.kus-pfaffenhofen.de ein detailliertes Erklärvideo, weitere Informationen und ein Anmeldeformular zu diesem Projekt.