Future Day als Abschluss der AZUBI AKADEMIE

Veröffentlicht am: 20 Jul. 21 in der Kategorie Aktuelles Fachkräfte & Bildung


Bereits Walt Disney wusste, „if you can dream it, you can do it.“ Ganz im Zeichen der Zukunft stand der Abschluss der AZUBI AKADEMIE im Landkreis Pfaffenhofen beim Future Day. Organisiert durch das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) nutzten 23 Azubis aus zehn Betrieben die Möglichkeit, sich Gedanken und Visionen zur eigenen privaten und beruflichen Entwicklung zu machen.

Um trotz der pandemiebedingten Einschränkungen einen gemeinsamen Abschluss des überbetrieblichen Unterrichts begehen zu können, sei die Idee eines Zukunftsworkshops für die jungen Nachwuchskräfte entstanden“, erklärt KUS-Vorstand Johannes Hofner.

Unter fachlicher Anleitung von Moderatorin Beate Laux widmeten sich die Azubis einen Vormittag ihren Träumen und Zielen. Laux setzte Anreize und gab Denkanstöße zum Kanalisieren der Visionen. „Denkt groß und setzt eurer Fantasie keine Grenzen“, regte Laux an. In Kleingruppen wurden andere Blickwinkel betrachtet und Stärken der Gesprächspartner erarbeitet. Auch mit den Konsequenzen der eigenen Pläne befassten sich die Azubis. „Macht euch bewusst, mit welchen Risiken eure Wünsche vielleicht verbunden sind. Welche Auswirkungen hat das für euch und euer Umfeld? Welche Ressourcen und Fähigkeiten benötigt ihr? Je bewusster ihr euch damit auseinandersetzt, umso eher könnt ihr eure Vorhaben verwirklichen“, so Laux.

„Ich habe mein Ziel nach dem Workshop heute klarer vor Augen und bin überzeugt, dass ich es erreichen kann. Von Rückschlägen möchte ich mich künftig nicht mehr abschrecken lassen, sondern umso motivierter weiter machen“, resümierte ein Teilnehmer.

Die AZUBI AKADEMIE widmet sich Themen wie Marketing- und Präsentationsmethoden, Unternehmenswerten oder der Kundenkommunikation. Abgedeckt werden dabei Bereiche, die oftmals keinen Schwerpunkt in der Berufsschule bilden, den teilnehmenden Betrieben jedoch branchenübergreifend am Herzen liegen. Teilnehmen können kleine und mittelständische Ausbildungsbetrieb aus dem Landkreis Pfaffenhofen. Ab September startet das neue Schuljahr der AZUBI AKADEMIE. Weitere Informationen und Anmeldung für interessierte Betriebe unter www.kus-pfaffenhofen.de/azubiakademie

23 Azubis nutzten die Möglichkeit, sich vielseitige Gedanken zu ihrer Zukunft zu machen.