Absage Job-Dating für Berufsrückkehrerinnen – Möglichkeit zur alternativen Form der Vernetzung

Veröffentlicht am: 15 Nov. 21 in der Kategorie Aktuelles Fachkräfte & Bildung


Das für Donnerstag, 25. November, angesetzte Job-Dating für weibliche Fachkräfte des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) entfällt.

„Wir bedauern die Absage, jedoch lebt die Veranstaltung vom Zusammentreffen und dem Austausch der Rückkehrerinnen mit den Unternehmen. Angesichts der pandemischen Entwicklung können wir das Job-Dating nicht in der angedachten Form durchführen“, so KUS-Vorstand Johannes Hofner.

Mehr als ein Dutzend Betriebe hätten bereits ihr Interesse an diesem Mitarbeiterpotenzial bekundet. Deshalb habe man sich im KUS dafür entschieden, auf ein alternatives Format auszuweichen. Statt dem persönlichen Kennenlernen können sich die potenziellen Arbeitnehmerinnen weiterhin kostenfrei über die Webseite www.kus-pfaffenhofen.de/anmeldung registrieren. Ab dem 25. November werden dann Steckbriefe der teilnehmenden Unternehmen sowie die offenen Stellenanzeigen an alle Registrierten versendet.

„Wir hoffen, dass wir mit dieser Alternative trotzdem einen Mehrwert für alle Beteiligten generieren können und sich im Anschluss einige persönliche Gespräche ergeben“, so Hofner.