Virtueller Gründertreff „Videomarketing – Einfache Erstellung von Video-Inhalten“ am 10. Mai

Veröffentlicht am: 29 Apr. 22 in der Kategorie Aktuelles Gründung


Der Einsatz von Videos gehört heutzutage in jeden Marketing-Mix. Einen Einblick in die komplexe Welt des Videomarketings und über die wichtigsten Anfangsschritte bietet das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) ansässigen Gründern und Gründungsinteressierten beim virtuellen Gründertreff am Dienstag, 10. Mai, von 10 bis 12 Uhr.

YouTube zählt nach Google zur zweitgrößten Suchmaschine der Welt. Video-Content erzielt auf Plattformen wie Instagram, Facebook und Tiktok höchste Aufmerksamkeit. Auch für Gründer bieten Videos ein ideales Medium, um ihre Produkte, Dienstleistungen und die eigene Markenbotschaft zu präsentieren. Spannender Video-Content erzeugt Aufmerksamkeit und erreicht potenzielle Kunden auf emotionaler Ebene.

Medienexperte Felix Lemloh, Gründer von Boldside Studio, erklärt, wie man schnell und einfach Videocontent produzieren kann und welches Equipment zum Start benötigt wird. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps, um ihr Start-Up online attraktiv in Szene zu setzen.

Der Vortrag ist interaktiv angelegt, es besteht ausreichend Zeit für individuelle Fragen und Erfahrungsaustausch.
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung bis zum 6. Mai 2022 unter www.kus-pfaffenhofen.de/anmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung wird mittels Zoom durchgeführt, die Zugangsdaten werden zusammen mit den Anmeldebestätigungen versendet.