Erstes KUS-Fachkräfteforum am 24. Mai in Wolnzach

Veröffentlicht am: 6 Mai. 22 in der Kategorie Aktuelles Fachkräfte & Bildung


Mit welchen Strategien Unternehmen dem Fachkräftemangel entgegenwirken können, steht im Fokus des ersten KUS-Fachkräfteforums am Dienstag, 24. Mai von 13.00 bis 17.00 Uhr. Organisiert durch das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) findet die Veranstaltung mit dem Thema „Strategien zur Fachkräftesicherung 2022“ im Hopfenmuseum in Wolnzach statt.

Wie die regionale Wirtschaft zum Thema Fachkräftemangel steht, verrät KUS-Vorstand Johannes Hofner anhand der kürzlich veröffentlichten Wirtschaftsstrukturanalyse der Region 10. Anschließend informiert Referent Wahaj Bin Sajid vom RKW Kompetenzzentrum über die strategische Fachkräftesicherung durch Diversity Management. Praxisberichte erfahrener Unternehmer aus der Region zu den Themen Integration, Weiterbildung und Qualifizierung sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie ergänzen die Veranstaltung.

Zusätzlich stehen den Teilnehmern zu den verschiedenen Themenbereichen lokale Ansprechpartner für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Neben dem Erfahrungsaustausch bietet der Nachmittag umfangreiche Möglichkeiten zum Netzwerken.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der Teilnehmerbegrenzung ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 19. Mai erforderlich unter: www.kus-pfaffenhofen.de/anmeldung