Berufliche Weiterbildung – Beratungsangebot für Betriebe und Beschäftigte im KUS

Veröffentlicht am: 13 Sep. 22 in der Kategorie Aktuelles Fachkräfte & Bildung


In Kooperation mit dem Berufsförderungswerk München organisiert das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) eine Unternehmenssprechstunde zum Thema „Berufliche Weiterbildung“. Die Sprechstunde für interessierte Betriebe findet am Dienstag, 18. Oktober und Dienstag, 13. Dezember, jeweils von 16 bis 17 Uhr, in der KUS-Geschäftsstelle in Pfaffenhofen statt. Betriebe im Norden des Landkreises können sich am Dienstag, 27. September und Dienstag, 22. November, jeweils von 16 bis 17 Uhr, in der Außenstelle des Landratsamtes in Vohburg beraten lassen.

Weiterbildungsinitiator Robert Kollmuß gibt einen Überblick über die vielseitigen Angebote und berät interessierte Betriebe über die berufliche Fort- und Weiterbildung für Beschäftigte, wie Bildungsgutschein, Meister-Bafög, Bildungskredit und Förderungen durch das Qualifizierungschancengesetz. Ebenso informiert er über relevante Förderprogramme wie Weiterbildung während Kurzarbeit, ESF geförderte Weiterbildung, UnternehmensWert Mensch und DigitalJetzt.

Darüber hinaus unterstützt der Experte bei Fragen zum Weiterbildungsbedarf, klärt den zuständigen Weiterbildungsträger, organisiert eine mögliche finanzielle Förderung und begleitet während der Weiterbildung.

Das Beratungsangebot ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung beim KUS unter (08441) 40074-40 ist erforderlich.