Ausbildungsmesse 2020

Erste Ausbildungsmesse für den Landkreis

Die erste zentrale Ausbildungsmesse am Samstag 24. Oktober 2020 liefert einen detaillierten Überblick über die Ausbildungsbetriebe und –berufe im Landkreis. Von Praktikumsstellen bis hin zur Hilfestellung bei Bewerbungen – die Ausbildungsmesse bietet Angebote für alle Phasen der Berufssuche.

Die Ausbildungsmesse startet um 8.30 Uhr in der Anton-Wolf-Halle in Geisenfeld. Mit rund 50 Betrieben – vom Handwerk über Handel, Dienstleistung oder Industrie bis hin zur Behörde – ist eine Vielzahl an Firmen vertreten, die Ausbildungsplätze oder duale Studiengänge anbieten.

Aufgrund der geltenden Corona-Regularien wird der Messetag in fünf Zeitfenster geteilt. Die Besucher können sich bis 19 Uhr für jeweils zwei Stunden in der Messehalle aufhalten.

Wichtig ist, im Vorfeld ein kostenfreies Ticket zu buchen. Informationen zu den ausstellenden Unternehmen und Ticketregistrierung unter: 

Hey! Ich bin eine Überschrift, bitte ändere mich

www.ausbildungskompass-messe.de

Die Anmeldungsphase für Aussteller ist abgeschlossen.