Fachkräfte-Nachwuchs gewinnen – mit einer Präsenz auf der landkreisweiten Ausbildungsmesse und im Ausbildungskompass
2. Mrz. 2021

Im vergangenen Jahr haben insgesamt 403 Auszubildende eine duale Berufs-Ausbildung im Landkreis Pfaffenhofen begonnen, heißt es in einer aktuellen Meldung der IHK für München und Oberbayern. Dies entspricht einem Rückgang von 4,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mehr als 80 Stellen seien dabei laut Auskunft der Arbeitsagentur unbesetzt geblieben. Hier setzen die landkreisweite Ausbildungsmesse und der Ausbildungskompass des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) an.

Zu diesem Beitrag ...
Anmeldefenster für Ausbildungskompass und Ausbildungsmesse im Landkreis Pfaffenhofen ab sofort geöffnet
19. Jan. 2021

Die Ergebnisse einer aktuellen Bertelsmann-Studie zeigen: Entgegen dem viel besagten Trend hin zur Akademisierung, ist die Nachfrage nach einer betrieblichen Ausbildung weiterhin stark. Hier knüpfen die vierte Auflage des Ausbildungskompasses sowie die neue Ausbildungsmesse im Landkreis Pfaffenhofen an. 

Zu diesem Beitrag ...
Coronabedingte Absage der Ausbildungsmesse am 24. Oktober 2020
20. Okt. 2020

Die erste zentrale Ausbildungsmesse im Landkreis Pfaffenhofen, die am kommenden Samstag, 24. Oktober, in Geisenfeld hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. „Im Hinblick auf die Entwicklung der Infektionszahlen und die neuesten Empfehlungen der Ministerien sehen wir uns zu dieser Absage gezwungen“, teilte das KUS als Veranstalter heute mit.

Zu diesem Beitrag ...
Schulabschluss in Sicht? – 1. Ausbildungsmesse im Landkreis Pfaffenhofen
30. Sep. 2020

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Welcher Beruf passt zu den eigenen Interessen? Hilfestellung liefert die erste zentrale Ausbildungsmesse im Landkreis Pfaffenhofen am Samstag, 24. Oktober, in der Anton-Wolf-Halle in Geisenfeld. Von 8.30 bis 19.00 Uhr können Schülerinnen und Schüler erste Einblicke in die beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis erhalten.

Zu diesem Beitrag ...