Unternehmerfrühstück

Das KUS-Unternehmerfrühstück ist ein Forum zum Austausch, zur Information und zur Netzwerkarbeit. Es bietet die Gelegenheit, exzellente Referenten kennen zu lernen und Einblick in aktuelle Themen zu gewinnen. Gerne werden die für Unternehmer kostenfreien Vormittage genutzt, um gute und weiterführende Kontakte zu erschließen und zu pflegen.

Unternehmerfrühstück: “New Work: Führung zwischen Gegenwart und Zukunft“

Führung im Wandel der Zeit

Megatrends wie Globalisierung, Digitalisierung und Individualisierung gelten als Auslöser einer spürbaren Veränderung der Arbeitswelt. Fachkräftemangel auf der einen und die neue Mitarbeitergeneration Y auf der anderen Seite ziehen in vielen Unternehmen eine Neuerfindung der Unternehmensstruktur sowie eine neue Führungskultur nach sich.

Wer zeitgemäß, schnell und flexibel auf turbulente Entwicklungen am Markt reagieren möchte, setzt auf eine Balance zwischen Selbstbestimmung und Mitsprache der Mitarbeiter unter dem zunehmenden Einsatz von neuen Technologien. In der Führung bewährtes wird mit agilen Methoden, technischem Fortschritt und dem gemeinsamen Verständnis des Unternehmenssinns gemischt.

Prof. Dr. Oliver Hackl ist Mitautor des Buches „Digital Leadership: Führung in Zeiten des digitalen Wandels“ und Dozent für Retailmarketing, Personal- & Organisationsmanagement an der THI Business School Ingolstadt. Er vermittelt in seinem Vortrag einen Einblick in Führung im Zeichen der Digitalisierung, was Bestandsunternehmen von StartUps lernen und wie sich Unternehmen auf den Wechsel in der Führungskultur vorbereiten können.

 

Ein Erfahrungsbericht aus der Region

Wie sich die Theorie im praktischen Unternehmensalltag umsetzen lässt, zeigt das Best Practice-Beispiel der Hecht Technologie GmbH, vertreten durch Geschäftsführer Jan Hecht. Das WIR zwischen Mitarbeiter und Unternehmen steht bei dem in Pfaffenhofen ansässigen Betrieb im Vordergrund. Jan Hecht wird berichten, wie er – basierend auf einer definierten Unternehmenskultur, ethischen Grundsätzen und einer langfristigen Vision – neue Wege in der Führung geht und auf langfristige Mitarbeiterbindung setzt.

 

Kurzvorstellung der AZUBI AKADEMIE

Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine kurze Vorstellung der AZUBI AKADEMIE im Landkreis Pfaffenhofen. Als Initiative des KUS in Kooperation mit dem BDS bietet diese gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen eine überbetriebliche Zusatzausbildung für ihre Lehrlinge. Nähere Informationen unter: www.azubiakademie.kus-pfaffenhofen.de.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den persönlichen Austausch im Anschluss an den Vortrag bei einem gemeinsamen Frühstück

 

Referenten:

Prof. Dr. Oliver Hackl 

Mitautor des Buches „Digital Leadership: Führung in Zeiten des digitalen Wandels“

Dozent für Retailmarketing, Personal- & Organisationsmanagement 

THI Business School Ingolstadt

 

Jan Hecht

Geschäftsführer Hecht Technologie GmbH

   
Veranstaltungsort:

Speisenmeisterei ‚Zum Holzhof‘

Golfclub Schloss Reichertshausen e.V.

Holzhof 2 – 85293 Reichertshausen

   
Veranstaltungszeit:

Mittwoch, 27.Juni 2018

09.00 – 11.30 Uhr

Einlass ab 08.30 Uhr

 

 

Das nächste Unternehmerfrühstück in diesem Jahr:

 

  • Mittwoch, 26.September 2018, im Sportheim Baar-Ebenhausen: „Wer länger sitzt ist früher tot“