Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung „Beratungsfrühstück: Thema: Künstlersozialversicherung“ am 20.04.2020

Das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) lädt Sie ein zur Veranstaltung

„Beratungsfrühstück: Thema: Künstlersozialversicherung“

 

Beschreibung:

Künstlersozialversicherung

Mit der Künstlersozialversicherung sind seit 1983 die selbständigen Künstler und Publizisten in den Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung einbezogen.

Besonderheit: Die Künstler und Publizisten brauchen nur etwa die Hälfte ihrer Beiträge zu tragen und sind damit so günstig gestellt wie Arbeitnehmer. Die andere Beitragshälfte wird durch die Künstlersozialabgabe der Kunst- und Publizistikverwerter (z. B. Galerien, Musikschulen, Theater, Rundfunkanstalten, Werbeagenturen, Verlage) und durch einen Bundeszuschuss finanziert.

Schwerpunktthemen:

  • Welchen Versicherungsschutz bietet die Künstlersozialversicherung ?
  • Wie hoch sind die Beiträge ?
  • Erläuterungen zum Antragsverfahren
  • Bemessungsgrundlage der Beiträge
  • Krankenkassenwahl, Gestaltungsmöglichkeiten
  • Wie beeinflussen zusätzliche Einkünfte bzw. Nebentätigkeiten die Mitgliedschaft

 

  • Kurzinformationen zur Künstlersozialabgabe
  • Wer ist abgabepflichtig ?
  • Bemessungsgrundlagen
  • Was ist abgabefrei ?
  • Aufzeichnungspflichten

 

Referent: Fred Janssen, Künstlersozialkasse

Anmeldeschluss: 06.April 2020

Bei einer Anmeldezahl unter 20 Teilnehmern wird die Veranstaltung abgesagt!

Veranstaltungsdaten:

 

Termin: 20. April 2020
Uhrzeit: 9.00 – 11.30 Uhr
Wo: Bistro Tandem, Auenstraße 4, 85283 Wolnzach

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hiermit melde ich mich zur oben genannten Veranstaltung an:


Hinweise zum Datenschutz

Nach dem Absenden des Formulars erscheint die Anzeige, dass Ihre Nachricht gesendet wurde. Damit sind Sie dann zu der Veranstaltung angemeldet. Falls Sie mehrere Teilnehmer anmelden möchten, führen Sie den Anmeldeschritt bitte für jede Person einzeln durch.